Herzlich Willkommen bei Puderzuckerliebe ♡

A

Sie sind für eine Firma tätig und an einer Kooperation interessiert? Ihr Produkt oder Projekt passt zum Charakter von Puderzuckerliebe? Sie fühlen sich von meiner/unseren offenen und ehrlichen Art Texte zu schreiben angesprochen?

Prima! – Wir sind offen für Kooperationsanfragen, kommen Sie gerne auf uns zu!

kooperation@puderzuckerliebe.de

Nicht nur auf dem Blog direkt kann Puderzuckerliebe Ihnen dabei helfen Ihr Produkt / Projekt mit unserer Meinung zu versehen, auch auf unserem zugehörigen Instagram Account und der Facebook Seite werden die Inhalte und Beiträge gelesen.

A

Um ein besseres Bild von Puderzuckerliebe ♡ zu erhalten, möchten wir Ihnen nachfolgend den Blog noch etwas vorstellen:

A

Puderzuckerliebe ♡ wurde am 23.04.2017 ins Leben gerufen – mein/unser Baby. Wie bei einem Kleinkind, kann man ihm tag täglich beim Wachsen zusehen. Damit er groß und stark wird, befüttern wir ihn liebevoll mit leckeren Köstlichkeiten aus der Küche. Sei es etwas Gekochtes oder Gebackenes – er mag es herzhaft und süß.

2017 habe ich dann die Diagnose Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) erhalten. Dies war für mich ein riesengroßer Schock – privat, wie auch für den Blog. Puderzuckerliebe ♡ aufzugeben, kam für mich aber nie in Frage – also habe ich die Herausforderung angenommen. Heute kann ich sagen, dass die Krankheit (zu meinem Leidwesen) eine schöne Bereicherung für den Blog ist. Den dadurch eröffnete sich eine komplett neue Türe: Für Menschen die ebenfalls wie ich an Zöliakie leiden. Ihnen möchte ich die Möglichkeit und das Gefühl geben, dass sie auf nichts Verzichten müssen. Denn mein persönlicher Anspruch an Essen ist sehr hoch und es ist mir eine Herzensangelegenheit gekochtes & gebackenes genauso lecker hinzubekommen, wie die normale Variante mit Gluten.
Aber auch Menschen die glücklicherweise nicht an einer Glutenunverträglichkeit leiden, kommen voll auf Ihre kosten. Denn das besondere an Puderzuckerliebe ♡ ist, dass ALLE Rezepte (sofern dies in meiner Möglichkeit steht) in zwei Rezept Varianten gibt: Normal & Glutenfrei.

Durch den Blog kann ich meine kreative Ader perfekt ausleben und diese mit anderen Menschen teilen – und so steckt mein/unser ganzes Herzchen in diesem Blog.

Puderzuckerliebe ♡ hat ein selbstgestaltetes Design, das schlicht und einfach ist – damit die kleinen Dinge zur Geltung kommen. Dies spiegelt meine Liebe zu Details wider.

Neben den eigentlichen Rezepten finden die Leserinnen & Leser auch persönlich und humorvoll geschriebene Texte von uns. Mit Bildern zum Anbeißen (den das Auge isst bekanntlich ja immer mit) wird der Blog nach und nach mit Leben gefüllt.

A
A

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

A
A

Puderzuckerliebe ♡ bietet zusammenfassend folgende Möglichkeiten für Sie:

A

♡ Rezeptentwicklung

♡ Ehrliche Bewertung und Blogbeiträge

♡ Verwendung von Produkten und Präsentation innerhalb meiner Rezepte

♡ Fotos im Stil von Puderzuckerliebe

♡ Unterstützung durch Instagram-Account

A
A

Puderzuckerliebe ♡ in Zahlen:

A

Auf dem Blog: stand 04. November. 2019

♡ Seitenaufrufe (kumuliert): 92.600+
♡ Seitenaufrufe (Oktober 2019): 7.700+

♡ Besucherzahlen (kumuliert): 38.300+
♡ Besucherzahlen (Oktober 2019): 3.800+

♡ Sitzungen (kumuliert): 51.000+
♡ Sitzungen (Oktober 2019): 4.500+

A

Auf Social Media Kanälen: stand 04. November. 2019

♡ Pinterest (Monatliche Betrachter): 6.900+

♡ Instagram (Follower): 1000+

A
A

Folgende Punkte sind uns bei einer Zusammenarbeit wichtig:

A

Ehrlichkeit & Authenzität:
Wir schätzen unsere Leserinnen & Leser sehr! Weshalb wir auch nur Produkte auf den Blog bringen, von denen wir selbst überzeugt sind.

Transparenz:
Jede Kooperation wird direkt am Anfang eines Blogbeitrages mit „WERBUNG – dieser Beitrag enthält Werbung.“ gekennzeichnet. 

Persönlich:
Jeder Blogbeitrag ist von uns persönlich verfasst und spiegelt unsere eigene Meinung wider. Wir nehmen von Firmen keine vorgefertigten Texte an.

A
A
A

Wir freuen uns über seriöse Kooperationsanfragen.

Puderzuckersüße Grüße,

Denise & Dominik

♥︎