Hallo Ihr süßen Menschen ♥︎

Am Sonntag ist Muttertag 👩🏻💕🌸 und Ihr braucht noch eine Kleinigkeit für Eure liebe Mutter? Etwas das süß schmeckt, selber gemacht ist und einfach von Herzen kommt?

Dann hab ich genau das Richtige für Euch – oder besser gesagt für Eure liebe Mutter 😉

Wie wäre es denn mit diesen ultra süßen Erdbeer-Cupcakes? 🍓😉

Ich sags Euch, die schmecken einfach göttlich – hab mich eindeutig verliebt 😍

Dieser Blogeintrag geht an Dich, liebe Mama ♥︎

Auch wenn heute noch kein Muttertag ist, sondern erst am Sonntag, möchte ich Dir sagen wie unfassbar lieb ich Dich habe 💕 Mein ganzes Herz liebt Dich. Du bist die wichtigste Frau in meinem Leben. Egal was ist, passiert oder noch kommen mag, Du bist immer für mich da und auf Dich kann ich mich immer verlassen. Deine liebevolle und hilfsbereite Art immer für andere das Beste zu wollen, ohne dabei an Dich zu denken, macht Dich zu einem ganz besonderen Menschen mit ganz viel Herz. Selbst wenn wir uns manchmal gegenseitig auf die Nerven gehen, wegen Kleinigkeiten an der Decke hängen , uns wie richtige Weiber anzicken 😡😅 und danach es uns schlecht geht, weil wir den anderen doch über alles lieb haben ☺️ – so unterschiedlich wie wir sind, aber in diesem Punkt sind wir uns doch wieder gleich 😋. Und auch wenn ich es Dir nicht sage, aber ich weiß alles an Dir und was Du für mich tust zu schätzen. Selbst wenn das Leben manchmal schwer ist und das Schicksal hart und schmerzlich zugreift, Du bist einfach eine so starke Frau! Und ich muss sagen, der Papa hat sich für seine Kinder die richtige Frau ausgesucht ❤️😉.

Du bist einfach wundervoll, verdammt wertvoll, unersetzbar und für mich die perfekte Mutter.

Danke für ALLES 😘

In Liebe ❤️, Deine Tochter

Und hier ist nun das Rezept 🙂

Ich wünsch allen Müttern einen wunderschönen Muttertag 💕 und allen anderen einen schönen Sonntag 😉

Eure Puderzuckerliebe ♥︎

 

 

Drucken
Erdbeer-Cupcakes
Portionen: 24 Cupcakes
Zutaten
Für den Teig:
  • 250 g Butter
  • 2 Tassen Puderzucker
  • 6 EL Öl
  • 6 Eier (Größe L)
  • 1 Tasse Milch
  • 3 1/4 Tassen Mehl
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Pk. Backpulver
  • 24 St. Erdbeeren (kleine Erdbeeren zum Versenken im Teig)
Für die Creme:
  • 2 Pk. Vanillepudding
  • 2 St. Vanilleschoten
  • 900 ml Milch
  • 100 g Puderzucker
  • 500 g Butter
Für das Topping:
  • 2 Gläser Erdbeermarmelade
  • 12 St. Erdbeeren (große Erdbeeren, damit man Herzen ausstechen kann)
Außerdem wird noch benötigt:
  • 1 kleiner Herzausstecher
Zubereitung
Muffin:
  1. Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Muffinbackform mit Papiermuffinförmchen bestücken. Die Erdbeeren waschen und das Grün abschneiden.

  2. Die Butter mit den 2 Tassen Puderzucker verrühren.

  3. Nun alle anderen Zutaten für den Teig (bis auf die Erdbeeren) der Reihe nach hinzugeben und ebenfalls gut miteinander verrühren. 

  4. Den Teig in die Papiermuffinförmchen geben und diese bis zum Rand befüllen. Anschließend eine kleine Erdbeere pro Muffin in die Mitte des Teiges drücken. Wichtig: Die Erdbeere sollte im Teig komplett verschwinden!

  5. Die Muffins kommen nun für ca. 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen. Nach dem Backen die Muffins auskühlen lassen.

Creme:
  1. In der Zwischenzeit mit dem Puddingpulver, der Milch und dem Puderzucker, wie hinten auf der Puddingpulverpackung beschrieben, einen Pudding anfertigen. Zusätzlich kommt in den Pudding das Mark der Vanilleschoten hinein. Den Pudding nun in eine Schüssel umfüllen, abdecken und kalt stellen. Sobald der Pudding abgekühlt ist, kann man mit der Creme beginnen. 

  2. Weiche Butter (Sehr wichtig: keine geschmolzene Butter!) cremig rühren und den abgekühlten Pudding hinzufügen und zu einer homogenen Creme rühren. Die Creme in einen Spritzbeutel geben und auf die Muffins spritzen, sodass eine Haube entsteht. 

Topping:
  1. Sobald die Vanille-Butter-Creme auf den Muffins drauf ist, kann man mit Hilfe eines dünnen Aufsatzes von einem Spritzbeutel die Erdbeermarmelade spiralförmig auf die Creme spritzen. 

  2. Die großen Erdbeeren werden einmal in der Mitte der Länge nach halbiert. Aus jeder halben Erdbeere wird nun ein kleines Herz ausgestochen. Diese Erdbeerherzchen werden anschließend auf die Creme drauf gesetzt.

    Zum Schluss die Cupcakes für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. 

Tipp 😉:
  1. Falls Ihr gerne noch mehr Herzchen oder Dekoration möchtet, könnt Ihr wie in meinem Beispiel aus Papier Herzchen ausstanzen, liebe Botschaften verfassen und diese an einen Zahnstocher befestigen.