Hallo Ihr Schokohasen 🍫🐰

Schoko… Schoko… Schokoooooooooooooooolade!

Oh Ihr Lieben, es wird schokoladig 😱 – sogar sehr schokoladig 😉

Denn heute hab ich nämlich für Euch mein Grundrezept für die schokoladigsten Brownies ever 😍

 

Das sind Brownies, wie Brownies einfach sein müssen – nämlich ultra schokoladig!

Dieser Brownie ist der Inbegriff für Schokolade. Er hat eine knusprige Oberfläche und einen kompakten weichen Kern – alles andere als trocken!

Für alle Schoko-Naschkatzen unter Euch, ist diese leckere & schokoladige Verführung ein absoluter Schoko-Traum.

Schokolade rauf und runter – ein purer Schokogenuss 🍫😍

 

 

Ihr könnt diesen Brownie als puren Schoko-Brownie genießen – oder Ihr könnt es so wie ich machen, denn ich verwende dieses Brownie-Rezept auch gerne mal für andere leckeren Naschereien.

So hab ich dieses Brownie-Grundrezept für meine Erdbeer-Brownie-Schnitten benutzt 🍓
Dieses Rezept findet Ihr übrigens >>HIER<<

Ihr könnt diesen Brownie so vielseitig einsetzen und verwenden z.B. als Kuchenboden oder in einem Dessert – der Brownie macht sich einfach überall gut 🤗 (Und er schmeckt auch überall gut 😍).

 

 

Oh du Brownie! In Nahaufnahme bist du einfach noch mehr zum anbeißen  😱

 

 

Na, wer von Euch möchte ein Brownie-Stückchen haben? 😉

 

mhhhhhh…

… einfach schokoladig gut  😍

 

Zwischendurch hab ich für Euch noch ein paar Blümchen 🌸🌺🤗 – eine Nahaufnahme von der Brownie Dekoration 😉

Ich Liebe Blumen 🌸 – besonders in den Farben rosa, pink, lila und weiß 😍

Welche Farben an Blumen mögt Ihr? 🌸🌺😉

 

 

Ihr lieben Schokofreunde – unbedingt nachbacken! 😍

 

 

Und hier ist nun das Rezept 🙂

Schokoladige Grüße 🍫🤗,

Eure Puderzuckerliebe ♥︎

 

 

Drucken
Schoko-Brownies
Zutaten
Für den Brownie:
  • 400 g Schokolade (Ich nehme immer die Halbbitterschokolade von der Quadratischen Firma)
  • 400 g Butter
  • 6 Eier (Größe L)
  • 400 g Puderzucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 200 g Mehl
  • 100 g Kakao (Caotina Noir)
  • 60 g gemahlene Mandeln
Schokoladenguss:
  • 200 g Schokolade (Ich nehme immer die Halbbitter Schokolade von der Quadratischen Firma)
Zubereitung
Brownie:
  1. Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Und ein 30x40 cm Blech mit Backpapier auslegen. 

  2. Die Butter mit der Schokolade und dem Kakao in einem Topf zum schmelzen bringen. 

  3. Eier mit Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren. 

  4. Die flüssige Butter-Schokomasse unter die Eier-Zucker-Mischung rühren.

  5. Anschließend die Mehl-Mischung unter die Schokomasse heben.

  6. Der Teig wird nun in das Blech gefüllt und für ca. 20-25 Minuten im Backofen gebacken. Nicht wundern, der Teig wird außen knusprig und innen bleibt er weich und saftig.

  7. Nach dem Backen den Brownie auskühlen lassen. 

Schokoladenguss:
  1. Während der Brownie abkühlt, bereitet man den Schokoguss vor. Die Schokolade zerkleinern und im Wasserbad zum Schmelzen bringen. Sobald die Schokolade verschmolzen ist wird diese über den Brownie gegossen (Ihr könnt den Brownie komplett mit Schokolade bedecken oder mit dem Löffel  ein paar Schokostreifen ziehen).

Tipp 😉:
  1. Wenn Ihr es noch schokoladiger haben möchtet, könnt Ihr in den Teig noch backfeste Schokoladenstückchen hineingeben.